Zweiter Infobrief zum Sponsorenlauf

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


im Anhang finden Sie den zweiten Elternbrief zum Sponsorenlauf mit der Bitte um Kenntnisnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

H. Kilb

Rektor

Vollsperrung des Hohlwegs v. 29.06. - 08.07.2022

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 


aufgrund der Bauarbeiten an dem neuen Gehweg wird es eine Straßensperrung geben. Im Hohlweg wird der Bereich zwischen der Leichtathletikanlage und der Straße Im Sand für die Herstellung eines Gehweges für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr vom 29.06.2022 bis 08.07.2022 voll gesperrt. Folgende Umleitung wird ausgeschildert:

In Richtung Im Sand: Hohlweg – Erikaweg – Obere Martinsthaler Straße – Im Sand
In Richtung Walluftalschule: Im Sand – Obere Martinsthaler Straße – Erikaweg – Hohlweg

 


Ich bitte Sie, dass hohe Verkehrsaufkommen vor der Schule nicht noch zusätzlich mit unnötigen Fahrten zur Schule zu belasten.

 


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Krankmeldungen / Beurlaubungen

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

aus aktuellem Anlass hier nochmals die Vorgehensweise, wenn Sie Ihre Kinder vom Unterricht abmelden müssen:

 

Jede Art von Abmeldung, sei es wegen Krankheit, Arztterminen oder anderen Gründen, erfolgt ausschließlich telefonisch über das Sekretariat. Das Schreiben dieser Information per SDUI, whattsapp oder andere Informationswege sind nicht erlaubt, da diese Information nicht zwangsläufig im Sekretariat ankommt.

 

Sollten Sie Kinder beurlauben wollen, so können Sie dies bei bis zu drei Tagen direkt bei der Klassenlehrerin tun. Alles darüber hinaus und im direkten Anschluss vor oder nach den Ferien und verlängerten Wochenenden muss schriftlich bei mir beantragt werden.

 

Ich würde Sie dringend bitten, diese Regel zu befolgen, da durch zahlreiche Rückrufe täglich eine starke Mehrbelastung des Sekretariats entsteht.

 

Einfache Grundregel: Alle Abwesenheiten von Kindern telefonisch im Sekretariat melden.

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H  Kilb

Rektor 

Sponsorenlauf 2022

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

ein sportliches Großereignis jagd das nächste Event! Im Anhang finden Sie das erste Informationsschreiben zum anstehenden Sponsorenlauf. Bitte lesen Sie sich dieses gut durch. Den Laufzettel erhalten die Kinder morgen in Papierform.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb

Rektor 

Hinterer Zugang wieder geöffnet

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

passend zu unseren morgigen Bundesjugendspielen ist der hintere Zugang auf das Schulgelände ab morgen auch wieder geöffnet. Die Markierungsarbeiten sind abgeschlossen, der Bereich kann wieder betreten werden.

 

Morgen wünschen wir allen Sportlerinnen und Sportlern viel Erfolg bei ihren Disziplinen.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb

Rektor

Sperrung des hinteren Zugangs auf das Schulgelände v. 13.-15.06.2022

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

in der kommenden Woche bleibt der hintere Zugang zum Schulgelände (vom Parkplatz der Turnhalle aus) für die drei Schultage geschlossen. Grund hierfür sind Markierungsarbeiten auf dem oberen Schulhof!

 

Bitte informieren Sie die Kinder, dass in der kommenden Woche der Zutritt auf das Schulgelände ausschließlich vom Hohlweg (Busschleife) aus möglich ist!

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

H. Kilb

Rektor

Informationen zur kommenden Woche

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


in der kommenden Woche erwartet uns erneut eine kurze Woche. Bitte beachten Sie, dass am kommenden Donnerstag ein Feiertag ist, auf den ein beweglicher Ferientag folgt. Demnach haben Ihre Kinder vom 13. - 15.06.2022 Schule, und dann erst wieder am 20.06.2022.

 

Am kommenden Dienstag, 14.06.2022 finden unsere Bundesjugendspiele statt. Alle wichtigen Informationen erhalten Sie über Ihre KlassenlehrerInnen.

 

Bitte beachten Sie, dass die Kinder an diesem Tag keinen Schulranzen benötigen und um 11:10 Uhr Unterrichtsschluss ist.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

H. Kilb

ektor

Aktionstag der Feuerwehr

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


auf Bitten der Feuerwehr leite ich Ihnen im Anhang eine Einladung zum Aktionstag weiter. Bitte nutzen Sie dieses tolle Angebot.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

H. Kilb

Rektor

Baumaßnahmen im Hohlweg

  

Sehr geehrte Schulgemeinde,


gerne möchte ich Ihnen heute eine Pressemitteilung der Gemeinde zur Kenntnis geben mit der Bitte um Beachtung.


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Verlängertes Pfingstwochenende

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

nach dem hinter uns liegenden Christi-Himmelfahrts-Wochenende liegt nun Pfingsten vor uns. Bitte beachten Sie, dass auch hier eine kurze Woche auf uns wartet. In dieser Woche 30.05. - 03.06.2022) haben die Kinder ganz regulär von Montag bis Freitag Unterricht.Am kommenden Pfingstmontag (06.06.2022) und dem darauffolgenden Dienstag (07.06.2022) haben die Kinder keinen Unterricht und die Schule bleibt geschlossen.

 

Bitte planen Sie dies entsprechend ein.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb

Rektor

Neue Essenspreise der AWO

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


im Anhang ein Schreiben der AWO mit der Bitte um Kenntnisnahme.


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

 

Christi Himmelfahrt und beweglicher Ferientag

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


bitte beachten Sie, dass wir in dieser Woche nur drei Unterrichtstage haben. Am Donnerstag ist Feiertag (Christi Himmelfahrt) und am Freitag haben wir einen beweglichen Ferientag. Demnach haben die Kinder nach Mittwoch (25.05.2022) erst wieder am kommenden Montag (30.05.2022) Unterricht.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt erholsame Tage!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Infoabend Profil 1

 

Sehr geehrte Eltern,


am 22.06.2022 findet um 19 Uhr in der Aula der Walluftalschule der Vorstellungsabend des Profil 1 für das Schuljahr 2022/23 statt. Alle interessierten Eltern sind hierzu herzlich eingeladen, sich über das Angebot für die Jahrgänge drei und vier zu informieren.


Frau Zuther und ich freuen uns auf einen informationsreichen Abend.


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

9-€-Ticket

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

im Anhang ein Schreiben für die Buskinder des RTV mit der Bitte um Kenntnisnahme - vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Brief des Hessischen Kultusministers

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

bitte nehmen Sie den beigefügten Brief des Hessischen Kultusministers zur Kenntnis!

Für uns bedeutet der Inhalt, dass wir ab kommenden Montag zum normalen Schulalltag zurückkehren. Auch der Musik- und Sportunterricht unterliegt keinen Einschränkungen mehr.

Sollten Sie das Angebot annehmen, Ihre Kinder zu Hause zwei Mal wöchentlich zu testen, so können die Kinder sich bei mir im Büro ein Testset abholen. Testungen in der Schule wird es nicht mehr geben. Weiterhin ist wichtig, dass ab sofort eine Absonderungspflicht positiver Kinder/Erwachsener für nur noch 5 Tage vorgesehen ist. Das gilt auch für Personen, die sich aktuell bereits in Quarantäne befinden. 

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung!

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb

Rektor 

 

 

 

Willkommen zurück!

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


nach den Osterferien freuen wir uns, dass (fast) alle gesund und munter wieder in der Schule sind und mit neuer Energie die nächsten Wochen bestreiten können.


Als nächstes kleines Event steht am 30.04. von 10 Uhr bis ca. 12 Uhr unser Gartenaktionstag an. Alle freiwilligen Helfer sind hierzu herzlich eingeladen.


Für die Kinder aus Martinsthal gibt es eine erfreuliche Information des RTV. Die Linie 170 hält ab sofort nicht nur an der Haltestelle 'Wildsauplatz', sondern endet an der Haltestelle 'Heimatstraße'. Bitte informieren Sie Ihre Kinder hierzu entsprechend.


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

ektor

Beginn der Osterferien

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


das nächste Etappenziel für dieses Schuljahr ist fast erreicht. Morgen gibt es Osterferien. Das bedeutet für Ihre Kinder, dass morgen der Unterricht bereits um 10:10 Uhr endet. Bitte denken Sie daran. :-)


Ab da haben die Kinder dann für zwei Wochen Erholung verdient, was alle dringend nötig haben. Am 25.04. geht es um 7:50 Uhr für alle wieder gemäß Stundenplan los!

 

Auch Ihnen wünschen wir erholsame Osterferien, schöne Osterfeiertage und viel Zeit, mit Ihren Kindern etwas zu unternehmen.


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb und Ch. Zuther

Vielen Dank!!!

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


heute Vormittag beenden wir das Sammeln von Essensdosen, da diese heute Nachmittag abgeholt werden.

Wir haben es tatsächlich geschafft, deutlich mehr als 200 Dosen und viele Energieriegel von Ihnen gespendet zu bekommen.


Dafür vielen lieben Dank!!!!

 

Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Neuer Gartenaktionstag

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


der neue Termin für unseren Gartenaktionstag ist nun der 30.04.2022. Bitte merken Sie sich diesen Termin schon einmal von 10 bis ca. 12 Uhr vor. Genaue Informationen und Zeiten folgen nach den Osterferien.


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Testpflicht besteht weiter

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


bevor es zu Nachfragen kommt, hier noch der Hinweis, dass die Testpflicht auch weiterhin für ungeimfte und nicht genesene Kinder besteht. Drei Mal wöchentlich wird regulär getestet.


In den Klassen mit positiven Fällen besteht eine tägliche Testpflicht für alle Kinder.


Falls nicht eh schon geschehen, lassen Sie bitte Ihre Kinder vor dem morgigen Schulbesuch testen, damit wir vor den Osterferien nicht noch weitere neue Fälle in der Schule haben - vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Wegfall der Maskenpflicht

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


wie bereits mitgeteilt, entfällt ab heute die Maskenpflicht in den hessischen Schulen. Ich rate trotzdem dringend dazu, auch weiterhin freiwillig eine Maske zu tragen. Bis zu den Osterferien herrscht im Bereich des Sekretariats allerdings noch Maskenpflicht - bitte beachten.


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Dosen, viele Dosen!

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

unsere Dosensammlung wächst! Mittlerweile haben wir ca. 100 Dosen mit Essen für den Spendentransport in die Ukraine. Auch einige Energie- / Müsliriegel sind schon dabei. Da ist noch Platz in der Aula für weitere Spenden. Diese können Sie nächste Woche noch bis Donnerstag früh bei uns abgeben.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb 

Rektor 

Neuer Spendenaufruf für die Ukraine

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

nach der überragenden Hilfsbereitschaft für den letzten Hilfstransport in die Ukraine möchte ich Sie heute erneut bitten, das Projekt mit Spenden zu unterstützen. Allerdings werden diese Mal nur drei Positionen gesucht!

Bitte spenden Sie ausschließlich:

 

  • Dosensuppen (mit Ring zum Öffnen)
  • Fertiggerichte in Dosen (mit Ring zum Öffnen)
  • Energieriegel

Andere Gegenstände bzw. Dosen, die man nur mit einem Dosenöffner öffnen kann, sind leider nicht gewünscht.

Die Gegenstände geben Sie dieses Mal (gerne auch über Ihre Kinder) im Sekretariat ab. Sollten größere Mengen gespendet werden, so können diese wieder in der Aula nach vorheriger Ankündigung abgelegt werden. Wenn jedes Schulkind nur eine Dose mitbringen würde, hätten wir schon über 200 Dosen.

 

Ich freue mich sehr auf Ihre Spendenbereitschaft und bedanke mich vorab .

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb

Rektor

 

 

 

Märchenbesuch am Freitag

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

bitte beachten Sie, dass für unseren gemeinsamen Ausflug zum Märchen alle einen tagesaktuellen Test vorweisen müssenDies gilt auch für geimpfte und genesene Kinder und Erwachsene. Nutzen Sie hierzu bitte gerne die Teststation am Vortag - selbstverständlich ist ein Testen in der Schule ebenfalls möglich.

 

Vielen Dank.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb

Rektor

Schwimmbad wieder geöffnet

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

das Schwimmbad der Walluftalschule ist wieder im Normalbetrieb. Demnach finden der Schwimmunterricht und alle Schwimmkurse reguläre statt!

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb 

Rektor 

Busverspätungen

 

Sehr geehrte Eltern der 'Buskinder',


da es wohl auf der B42 einen Unfall gab, müssen die Busse eine Umleitung durch Erbach fahren, worduch sich die Abfahrtszeiten erheblich verzögern. Die Kinder warten auf dem Schulhof auf die Busse.


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Einladung der AWO

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


die AWO bat mich, beiliegende Einladung an Sie zu verschicken.


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Schließung des Schwimmbads

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


leider muss das Schwimmbad aufgrund von Reparatur- und Reinigungsarbeiten auch den Rest dieser Woche geschlossen bleiben. Wir hoffen sehr, dass ab Montag der reguläre Betrieb wieder aufgenommen werden kann.


Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Aktualisierte Stundenpläne

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


auch bei SDUI sind nun alle Stundenpläne aktualisiert und daher für Sie abrufbar.


Mit freundlichen Grüßen

 

H. Kilb

Rektor

Brief des Hessischen Kultusministers

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


im Anhang ein Brief des Kultusministers mit der Bitte um Kenntnisnahme!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Elternabend - Angebot des RTK

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


gerne möchte ich Ihnen ein Angebot des RTK weiterleiten (s. Anhang).


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Gartenaktionstag

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


am 02.04.2022 findet endlich wieder ein Gartenaktionstag statt. An diesem Termin wollen wir ab 10:00 Uhr unseren großen Schulgarten für die Nutzung im Frühling und Sommer fit machen. Wir laden Sie herzlich ein, mit Kind, Kegel und Gartengerät an diesem Termin in den Schulgarten zu kommen. Am Eingang bekommen Sie dann Aufgaben genannt, die unbedingt erledigt werden müssen. Meist dauert die Aktion nicht länger als 12 Uhr und findet auch bei leichtem Regen statt.


Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich!


Wir freuen uns darauf, viele helfenden Hände begrüßen zu dürfen!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Nachholtermin 'Weihnachtsmärchen'

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


am 01.04.2022 holen wir unseren Theaterbesuch des 'Weihnachtsmärchens nach. Da das Stück glücklicherweise kein Weihnachtsthema als solches hat, freuen wir uns sehr, gemeinsam mit Ihren Kindern diesen Ausflug machen zu können. Die Karten sind bereits bezahlt, sodass Sie nichts weiter unternehmen müssen.


In der ersten und zweiten Stunde ist an diesem Tag Unterricht nach Plan. Das heißt, die Kinder bringen für die ersten beiden Unterrichtsstunden das benötigte Arbeitsmaterial mit in die Schule. Nach der Pause fahren wir dann mit Bussen nach Bad Schwalbach und kommen gegen 13 Uhr zurück.


Bitte beachten Sie, dass aufgrund der räumlichen Enge in Bus und Kurhaus dauerhaft ein Mund-Nasenschutz von allen getragen werden muss. Von den bereits bestimmten Begleitpersonen aus der Elternschaft muss zusätzlich in negativer Testnachweis bei den Klassenlehrerinnen vorgelegt werden, der nicht älter als 24 Stunden ist. Dies gilt unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus!


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Klassenlehrerinnen - vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

 

Nachtrag zum Abfragebogen Statuserfassung

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


wenn Ihr Kind weder geimpft noch genesen ist, so streichen Sie bitte alle Felder durch, füllen die Daten trotzdem aus und geben den Zettel zurück an die Klassenlehrerin.


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Ferienbetreuung der AWO

 

Sehr geehrte Eltern,


die AWO informiert im beigefügten Flyer über die Ferienbetreuung in den Osterferien. Bei Interesse bitte in der AWO melden!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Überprüfung des Impf- und Genesenenstatus aller Schülerinnen und Schüler

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


wie bereits angekündigt wollen wir eine Übersicht über den aktuellen Status eines jeden Kindes an der Walluftalschule erfassen. Damit beugen wir Unklarheiten bei den Testungen vor. Ich bitte Sie daher, das beigefügte Schreiben auszudrucken, auszufüllen und in Papierform der zuständigen Klassenlehrerin abzugeben. Abgabetermin ist der 18.03.2022. Die Rückmeldungen heften wir in der Schülerakte ab und erarbeiten daraus eine Übersicht für die morgendlichen Testungen. Bitte geben Sie das Formular auch dann ab, wenn Sie uns bereits Nachweise vorgelegt haben.


Die tägliche Testpflicht in den Klassen nach einem positiven Fall bleibt aktuell noch bestehen, unabhängig vom Status der Kinder. Über Neuerungen für die Schulen informiere ich Sie, wenn diese vom Ministerium weitergegeben wurden.


Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

H. Kilb

Rektor

Schnuppertag der neuen Erstklässler

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


in diesem Jahr können wir endlich wieder den wichtigen Schnuppertag für die neuen Erstklässler für das Schuljahr 2022/2023 durchführen. Leider haben wir aufgrund der Unsicherheit die Coronavorgaben betreffend die rechtzeitige Mitteilung des Termins an Sie versäumt, was ich hiermit nachholen möchte. Für die Kurzfristigkeit möchte ich mich entschuldigen.

 

Am 04.04.2022 findet der Schnuppertag statt, was für alle bereits eingeschulten Kinder bedeutet, dass diese einen Studientag zu Hause haben. Das heißt, die Klassenlehrerinnen geben den Kindern Aufgaben für diesen Tag, die dann zu Hause bearbeitet werden müssen. Unterricht in der Schule findet nicht statt.

 

Für alle Eltern, die eine Betreuung zuHause nicht ermöglichen können, gibt es eine Notbetreuung. Sollten Sie diese in Anspruch nehmen müssen, teilen Sie dies bitte ausschließlich den Klassenlehrerinnen bis zum 28.03.2022 mit. Diese fertigen dann eine Liste für die Schulleitung.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H.Kilb 

Rektor 

 

Hilfe für die Ukraine

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


die aktuellen Geschehnisse in der Ukraine sind selbstverständlich auch Thema in unserer Schule und beschäftigen Kinder und Lehrkräfte gleichermaßen. Da es schon organisierte Strukturen in Walluf gibt, habe ich mich nach Rücksprache dazu entschlossen, dass auch die Walluftalschule hier helfen wird. Ich bitte Sie daher, den folgenden Aufruf zu lesen und mit uns zu zeigen, dass auch die Walluftalschule mit ihrer tollen Schulgemeinde helfen möchte und helfen kann!
Daher folgender Brief:
Liebe Schulgemeinde der Walluftalschule,
die Geschehnisse in der Ukraine erschüttern uns sehr und die Situation ist unfassbar.
Wir möchten gerne unsere Freundin Olja Piemonte unterstützen. Olja kommt aus der Ukraine und wohnt im Rheingau. Ein Teil ihrer Familie und Freunde lebt noch in der Ukraine.
Letzte Woche haben wir Dank viele Unterstützer und freiwilligen Helfern 6 vollgeladene Sprinter in die Ukraine bringen können. Die gesammelten Materialien konnten direkt in die Stadt von Oljas Familie geliefert werden. Dort wurden 3 Krankenhäuser provisorisch errichtet, die direkt mit unserem Material versorgt werden konnten.
Diese Aktion wollen wir dieses Wochenende erneut durchführen und brauchen daher heute EURE Unterstützung.

Für den Transport werden folgenden Materialien bis Donnerstag gebraucht:
Medikamente Verbandsmaterial Antibiotikum Stromgenerator Vitamine Funkgeräte / Walkie Talkies Nähmaschinen Nachtsichtgeräte Generator 220 Taschenlampe und Batterien Springerstiefel/Wanderschuhe 42-46 Schlafsack Isolierdecken Venenstauer Energieriegel Proteinshakes Isomatte Sturmmaske Thermounterwäsche Schlafsäcke Stoff und Nähgarn um Sicherheitswesten zu nähen Krücken

Des weiteren sammeln wir direkt für die Familien, die zu uns kommen.
Hier benötigen wir folgendes :
Kinderklamotten für Jungen und Mädchen 74/80 86/92 98/104 110/116 146/152 158/164
Kinder und Damenschuhe Gr. 24-40
Damenkleidung Gr. S -L
Bettwäsche und Decken Handtücher
Unbenutzte Unterwäsche und Socken für Kinder und Frauen
Lebensmittel und Getränke für die ersten 2 Tage
-Konserven -Nudeln -Reis -Milch -Wasser usw.
Geldspenden sammeln wir über das Paypal-Konto
ukrainehilfe@olja-piemonte.com

Sollten Sie die gewünschten Gegenstände spenden wollen, so können Sie diese ab sofort an der Walluftalschule abgeben. Wir leiten diese dann weiter. Wichtig wäre, dass dies heute und morgen geschieht, da der nächste Transport schon am Donnerstag gepackt wird. Aber auch alles was später gespendet wird, können wir sicherlich weitergeben.
Für Rückfragen können Sie sich gerne per Mail an krisenteam-walluftalschule@gmx.de wenden.
Diese Aktion geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Carnevalsgemeinschaft Fidele Elf Wiesbaden/Mainz e.V., mit der die Schule eng verbunden ist.
Ich hoffe trotz der Kurzfristigkeit auf zahlreiche Spenden!
Vielen Dank!

 

H. Kilb

Rektor

Information des Kultusministers

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


bitte beachten Sie die angehängten Informationen des Kultusministeriums - vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Informationen des Gesundheitsamtes

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


im Anhang ein Schreiben des Gesundheitsamtes für Sie zur Kenntnisnahme.


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Information der hessischen Polizei

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


per Mail haben wir Informationsmaterial der hessischen Polizei erhalten, welches ich Ihnen hiermit gerne weiterleiten möchte. Bitte lesen Sie die Nachricht der Polizei und beachten die angehängten Dateien - vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

 


"Sehr geehrte Damen und Herren,


für das Land Hessen hat der Kampf gegen Kindesmissbrauch sowie gegen die Verbreitung von Kinderpornografie höchste Priorität. Dabei wird zunehmend festgestellt, dass sich immer mehr Jugendliche und Heranwachsende in den sozialen Netzwerken strafbar machen. Hintergrund ist vor allem, dass immer häufiger – meist unbedarft – einschlägige Bilder und Videos von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden über soziale Netzwerke sowie Messenger-Dienste wie WhatsApp, Facebook, Snapchat, tiktok oder Instagram verbreitet werden.


Mit dieser E-Mail informiere ich über das ab sofort eingerichtete Beratungs- und Hilfetelefon der hessischen Polizei zur Prävention und Aufklärung über die Verbreitung von Kinder- und Jugendpornographie und übersende die dazu erstellten Materialien (Aufklärungsflyer, Informationskarte mit Fragen und Antworten (FAQ) sowie eine sog. Notfallkarte). Sie erreichen das Beratungstelefon unter der kostenfreien Nummer 0800 - 55 222 00 von Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00 – 16.00 Uhr.


Das Angebot richtet sich an hilfesuchende Eltern und junge Menschen, aber auch an Sie als Lehrkräfte: Wenden Sie sich mit Ihren Fragen und Anliegen vertrauensvoll an die Präventionsexperten der hessischen Polizei.


Der Aufklärungsflyer, die FAQ und die Notfallkarte können Ihnen in begrenztem Umfang auch in gedruckter Form zur Verfügung gestellt werden. Zudem können Sie sich umfassend informieren unter https://www.polizei.hessen.de/Schutz-Sicherheit/Rat-und-Vorsorge/Sexueller-Kindesmissbrauch.

Anlagen zur Info der hess. Polizei

Rückkehr zum Unterricht nach Plan

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

ab Montag (21.02.2022) haben alle Klassen wieder regulär Unterricht nach Stundenplan.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb

Rektor

 

Bitte um Rückmeldung

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


bitte teilen Sie dem Sekretariat unbedingt per Mail oder Telefon mit, wenn Ihr Kind aus der Quarantäne wieder freigetestet ist, bevor es die Schule wieder besucht.


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

 

Weitere Testmöglichkeit

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

aufgrund des aktuell sehr hohen Testbedarfs in Walluf haben wir seit heute eine weitere Testmöglichkeit in Walluf für Sie. Sollten Sie im Bürgertestzentrum keine Termine bekommen, können Sie sich auch telefonisch hier melden:

 

Praxis Zahnrhein - Dr. Iris White Hauptstraße 65 65396 Walluf

Tel. 06123-71107

 

Die Praxis ist seit gestern endlich offiziell als Testzentrum freigeschaltet. Testtermine können vorerst nur telefonisch oder bei der Behandlung vor Ort vereinbart werden. Gerne steht man den Familien und LehrerInnen, etc. zur Seite, die im Testzentrum Luh nicht unterkommen.

 

Wir freuen uns sehr, Ihnen auch dieses Angebot machen zu können und sind sehr froh, dass wir so tolle Angebote aus dem direkten Umfeld weitergeben können.

 

Mit freundlichen Grüße 

 

H.Kilb

Rektor 

Information des Gesundheitsamtes

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


im Anhang ein Schreiben des Gesundheitsamtes mit der Bitte um Kenntnisnahme. Weiterhin möchte ich Sie nochmals darüber informieren, dass bei einem positiv bestätigten Fall in einer Klasse diese sich zwei Wochen lang täglich testen muss. Dies gilt auch für geimpfte und genesene Kinder. Bitte planen Sie in diesem Fall zusätzliche Testtermine im Testzentrum ein - vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb 

Rektor 

FFP2-Maskenpflicht für Erwachsene

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

seit heute gilt eine FFP2-Masenpflicht für alle Erwachsenen auf dem Schulgelände. Bitte beachten Sie dies, falls Sie das Schulgelände betreten sollten. Für die Kinder ändert sich nichts - hier bleibt auch die OP-Maske erlaubt!

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb 

Rektor 

Wir starten in das Jahr 2022!

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


ich hoffe, Sie sind alle gut in das neue Jahr 2022 'gerutscht'. Am kommenden Montag geht der Unterricht an der Walluftalschule wieder regulär laut Stundenplan los.

Bis jetzt gibt es keine Informationen aus dem HKM, dass neue oder andere Vorschriften gelten.

 

Bitte nutzen Sie möglichst alle das Angebot des Testzentrums und lassen Ihre Kinder am Sonntag dort testen. Das erleichtert uns den Start erheblich. Wie auch nach den letzten beiden Ferien müssen die Kinder in den ersten beiden Wochen drei Mal getestet werden. Die Maskenpflicht am Platz bleibt ebenfalls bestehen. Lediglich die Pausen und der Sportunterricht sind davon ausgenommen - hier müssen keine Masken getragen werden.

Sollte es doch noch zu Änderungen kommen, informiere ich Sie.

 

Sollten Sie Rückkehrer aus Variantengebieten sein denken Sie bitte daran, die Quarantäne einzuhalten und teilen dies der Schule auch entsprechend mit.

 

Teilen Sie uns bitte ebenfalls unbedingt mit, wenn Ihr Kind vollständig geimpft ist - vielen Dank!

 

Ich wünsche uns allen, dass wir auch weiterhin gesund bleiben und die Krise auch 2022 so gut meistern, wie in der Vergangenheit.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb

Rektor 

 

 

 

Brief aus dem Ministerium

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

im Anhang ein Brief des Kultusministers für Sie zur Kenntnis.

Mit freundlichen Grüßen

 

H. Kilb

Rektor

Brief des Sozialministeriums zum Thema 'Impfungen von Kindern'

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

im Anhang ein Brief des Sozialministeriums mit der Bitte um Kenntnisnahme.

Vielen Dank.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

H. Kilb

Rektor

Update Löwenstark Schwimmkurse

 

Sehr geehrte Eltern,

 

aufgrund einer Doppelbelegung müssen wir die Schwimmkurse für die Kinder der Jahrgangsstufen drei und vier anderes terminieren. Die zwei Kurse für diese Gruppen finden nun zu den gleichen Zeiten montags statt. Sollten Sie als Eltern von Kindern aus den Jahrgängen drei und vier bereits Anmeldungen abgegeben haben muss ich Sie bitten, diese erneut abzugeben und ausschließlich den beigefügten Vordruck zu benutzen.

Die bereits abgegebenen Anmeldungen aus den Jahrgängen eins und zwei behalten ihre Gültigkeit.

 

Entschuldigen Sie die zusätzlichen Umstände.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb

Rektor 

 

Programm Löwenstark - Spezielles Angebot für unsere schwachen Schwimmkinder

 

Sehr geehrte Eltern,

 

ich bin froh, Ihnen heute ein spezielles Angebot für unsere Schulkinder mit gar keinen oder geringen Schwimmfähigkeiten vorstellen zu können.

 

Alle Informationen erhalten Sie im beigefügten Schreiben. Wenn Ihr Kind zur Zielgruppe gehört, geben Sie bitte den beigefügten Rückmeldebogen bis zum Stichtag im Sekretariat ab.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

H. Kilb

Rektor

Maskenpflicht

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

das Gesundheitsamt des Rheingau-Taunus-Kreises hat mitgeteilt, dass ab sofort überall Maskenpflicht an den Schulen besteht. Damit ist auch in der Pause die Maske zu tragen.

 

Einzige Ausnahme ist der Sportunterricht, solange kontaktarme Unterrichtsinhalte vermittelt werden. Weiterhin ist der Schwimmunterricht aus praktischen Gründen davon ausgenommen. Bitte informieren Sie Ihre Kinder entsprechend - vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H  Kilb 

Rektor 

Absage Weihnachtsmärchen

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

die Taunusbühne hat uns heute morgen darüber informiert, dass die für Montag geplante Aufführung und alle weiteren Aufführungen des Weihnachtsmärchens abgesagt werden. Grund hierfür sind die steigenden Fallzahlen.

Für uns bedeutet dies, dass wir am Montag Unterricht nach Plan haben werden.

Die Taunusbühne bietet uns im April eine Ersatzaufführung an, die wir gerne wahrnehmen wollen. Daher behalten die Karten ihre Gültigkeit und werden aktuell nicht zurückgegeben. Wir hoffen sehr, dass wir dieses Event dann im Frühjahr gemeinsam genießen können.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H  Kilb

Rektor 

 

 

Rückblick Weihnachtsmarkt

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

der schuleigene Weihnachtsmarkt am vergangenen Samstag war wirklich ein tolles Ereignis. Wir haben uns sehr über den riesigen Zuspruch gefreut - es gab ausschließlich positive Rückmeldungen. Besonderen Dank möchten wir allen Helferinnen und Helfern aussprechen. Es war toll zu sehen, wie bereits im Vorfeld sehr viel Engagement in dieses Event geflossen ist. Die Die Vorbereitungen, der Auf- und Abbau und die Durchführung waren eine runde Sache. Zu jeder Zeit standen ausreichend Helfer zur Verfügung.

 

Vielen Dank auch an die zahlreichen Gäste, die mit dem Kauf der Basteleien und dem Genuss von Glühwein, Bratwurst und Kartoffelsuppe die Veranstaltung unterstützt haben.

Neben der herausragenden Zusammenarbeit mit dem Förderverein Elternfonds möchte ich noch die fleißigen Unterstützer und Spender erwähnen: Besonderer Dank geht an die Firma Gores, die uns neben den automatischen Hände-Desinfektionsspendern (inkl. Desinfektionsmittel) auch noch die genutzten Absperrgitter und die Schokolade aus den Nikolaustütchen gespendet hat. Weiterhin wurde auch noch für die tolle Illumination gesorgt. Das Hotel Frankenbach in Eltville hat uns die gesamte Kartoffelsuppe gespendet. Herr Talwar hat neben den handgemachten Croutons für die Suppe auch diverse Fahrwege übernommen, um den Glühwein und die Suppe nach Walluf zu bringen. Frau Peringer hat das gesamte Holz für die Feuerstellen gespendet. Die Bäckerei Eckerich hat sämtliche Brötchen gestiftet und die Praxis Zahnrein aus Walluf hat gemeinsam mit der Praxis Dr. Maneck die Nikolauspäckchen mit Inhalt gespendet.

Viele weitere große und kleinere Dinge sind von vielen fleißigen Helfern im Vorfeld und im Nachgang erledigt worden, die ebenfalls zu dieser gelungenen Veranstaltung beigetragen haben. Wir bitten um Verzeihung, dass wir nicht alle einzeln aufführen können.

 

Zusammenfassend möchten wir sagen, dass es eine tolle und runde Veranstaltung war, die einmal mehr gezeigt hat, was die Walluftalschule für eine tolle Schule ist. Vielen Dank dafür.

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb 

Rektor 

 

Weihnachtsmarktinfo

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

da unter Ihnen die Frage aufgekommen ist, wer denn überhaupt zum Weihnachtsmarkt kommen darf, hier die Antwort:

 

Es dürfen alle Kinder mit Ihren Familien kommen, die gerade an der Walluftalschule beschult werden. Wir möchten mit Absicht keine Freunde der familien und andere schulfremde Personen einladen, da es sich um eine interne Veranstaltung handelt. Bitte haben Sie Verständnis dafür.

 

Ich hoffe, die Frage ist damit beantwortet. :-)

Weihnachtsmarkt der Walluftalschule

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

wie bereits angekündigt wollen wir am 27.11.2021 auf dem Schulhof einen kleinen Weihnachtsmarkt veranstalten. Voraussetzung hierfür ist, dass es keine weiteren Einschränkungen durch die Landesregierung gibt. Bitte lesen Sie den beigefügten Elternbrief und geben die Rückseite ausgefüllt bis zur Frist an die Klassenlehrerin.

Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe und hoffen, dass alles wie geplant stattfinden kann.

Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb
Rektor 

Vollständig geimpfte Schülerinnen und Schüler gegen den Coronavirus

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

in wenigen Einzelfällen gibt es auch an der Walluftalschule komplett gegen den Coronavirus durchgeimpfte Kinder. Diese müssen sich analog zu den Regelungen für Erwachsene nicht mehr testen lassen.

Um hier einen Überblick zu bekommen möchte ich die Eltern bitten, deren Kinder komplett durchgeimpft sind, dies in der Schule mitzuteilen. Bitte legen Sie den Impfpass im Original im Sekretariat vor. Sollte dies bereits geschehen sein, schicken Sie mir doch bitte erneut eine kurze Mail an schulleitung@walluftalschule.walluf.schulverwaltung.hessen.de, damit ich die angelegte Liste auf Vollständigkeit überprüfen kann.


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb
Rektor

Termine zur Testung beim Bürgerzentrum

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

wir können auch weiterhin (vorerst bis zu den Weihnachtsferien) das kostenlose Angebot des Bürgertestzentrums in Walluf für die Testungen der Schülerinnen und Schüler nutzen. Die Terminvergabe ist ab heute freigeschaltet. Bitte denken Sie an die dreifache Testung direkt nach den Herbstferien (KW 43+44).

 

Nutzen Sie das kostenlose Angebot, denn so ersparen Sie den Kindern ein hohes Maß an Unterrichtsausfall und Langeweile.

 

Wir bedanken uns herzlich bei dem Team des Bürgertestzentrums für die tolle und unkomplizierte Zusammenarbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb 

Rektor 

Schulschluss am Freitag um 10.10 Uhr

 

Sehr geehrte Eltern,

 

Sie und Ihre Kinder haben es geschafft und gehen morgen (vorerst letztemalig) in zwei Wochen Herbstferien. :-)

 

Bitte beachten Sie, dass der Unterricht morgen bereits um 10:10 Uhr endet!!!

 

Wir wünschen allen Familien tolle und erholsame Tage, bleiben Sie gesund! Am 25.10. geht es dann wie gewohnt mit den Präventionswochen weiter.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb

Rektor

Herbstferienaktion der Bücherei Walluf

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,

 

ich möchte Sie gerne auf ein tolles Angebot der Bücherei Walluf aufmerksam machen. Bitte lesen Sie beigefügten Flyer und machen von dem Angebot regen Gebrauch.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

H. Kilb 

Rektor 

Aktuelle Coronaregeln

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


ab heute gilt folgende Regelung:
Da der Rheingau-Taunus-Kreis aktuell unter einem Inzidenzwert von 100 liegt, müssen die Kinder am Platz in der Klasse und in der Pause keine Maske mehr tragen. Wenn sich die Kinder im Gebäude bewegen, ist aber weiterhin eine Maske zu tragen.


Getestet werden muss sich nur noch zwei Mal die Woche. Bitte nehmen Sie hierfür das Angebot des Bürgertestzentrums wahr. Hier können Sie sonntags und mittwochs testen lassen, während wir in der Schule montags und donnerstags testen.


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Neue Einwilligungserklärungen zum Selbsttest

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


damit Ihnen und uns in den Schulen nicht langweilig wird, hat sich das HKM einen neuen Einwilligungsbogen ausgedacht, den ich hiermit im Anhang an Sie weiterleite.


Bitte geben Sie diesen ausgefüllt und unterschrieben Ihren Kindern morgen oder spätestens am ersten Schultag mit in die Schule. Alternativ können sie diesen auch gerne in den Briefkasten der Schule werfen oder eingescannt per Mail schicken.


Bedenken Sie, dass auch nach den Ferien Kinder, die keine neue Einwilligunserklärung abgegeben haben und nicht beim Bürgertestzentrum waren, wieder nach Hause geschickt oder abgeholt werden müssen und nicht am Unterricht teilnehmen dürfen.


Weiterhin möchte ich Sie nochmals herzlich darum bitten, nach den Ferien das Angebot des Bürgertestzentrums zu nutzen. In den letzten Wochen haben immer mehr Kinder sich in der Schule testen lassen, was zu vermehrtem Unterrichtsausfall führt. Wenn wir nun jetzt schon wissen, dass drei Mal in der Woche ab dem kommenden Schuljahr getestet werden muss, ist dies in unser aller Interesse.


Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Testungen im Bürgertestzentrum Walluf

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


nach Rücksprache mit dem Bürgertestzentrum in Walluf möchte ich Ihnen heute mitteilen, dass mit der heutigen Testung die letzte Möglichkeit vor Beginn des neuen Schuljahres gegeben ist. Bitte nutzen Sie diese entsprechend. Ab morgen wird die priorisierte Testung mit den festgebuchten Terminen vorerst auslaufen.


Da bereits jetzt bekannt ist, wie die Testsituation nach den Ferien ist, können Sie von einem erneuten Angebot ausgehen. Dieses teile ich Ihnen vor Ablauf der Sommerferien noch mit. Da drei Testungen pro Woche verpflichtend sein werden, werden wir das Angebot entsprechend anpassen.


Bereits jetzt möchte ich Ihnen dringend ans Herz legen, das Angebot anzunehmen und die Kinder nicht in der Schule testen zu lassen. Der Arbeits- und Zeitaufwand würde sich so für uns immens verringern und zugunsten der Unterrichtszeiten genutzt werden können.


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

Wegfall der Testpflicht nach Coronainfektion

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


sollte Ihr Kind in der Vergangenheit eine Coronainfektion gehabt haben und diese vom Arzt entsprechend dokumentiert worden sein, kann die Selbsttestung nach Vorlage der ärztlichen Bescheinigung entfallen. Bitte leiten Sie mir in diesem Fall den entsprechenden Nachweis direkt zu.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb

Rektor

 

Zuständigkeit der Schulpsychologie

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


die Zuständigkeiten der Schulpsychologen wurden von der Amtsleiterin neu zugeordnet. Ab sofort ist Frau Besant für die Walluftalschule zuständig. Sie übernimmt alle aktuellen Fälle und ist für Sie als Ansprechpartnerin unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen:


Astrid.Besant@kultus.hessen.de
Tel. 0611 8803-443
Mittwochs ist in der Zeit von 11:00 bis 13:00 Uhr Telefonsprechzeit!


Ich bitte um Beachtung!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb
Rektor

Feiertage und Brückentage = keine Schule und keine Notbetreuung

 

Sehr geehrte Schulgemeinde,


bitte beachten Sie in Ihrer Planung, dass die Schule an folgenden Tagen geschlossen hat und an diesen Tagen auch keine Notbetreuung angeboten wird:


13.05. - 16.05. Christi Himmelfahrt und beweglicher Ferientag

24.05. Pfingstmontag

03.06. - 06.06. Fronleichnam und beweglicher Ferientag


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen


H. Kilb
Rektor