Am Dienstag war es endlich soweit: In Anwesenheit von Holger Kilb (Schulleiter), Vanessa Heuser (1. Vorsitzende Elternfonds Förderverein), Volker Nohr (Regionalleiter Rheingauer Volksbank) und Klaus Ruppert (Berufliche Schulen Untertaunus) wurde unsere Boulderwand im Rahmen einer kleinen Feier eingeweiht!

 

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Hauptsponsor unserer Boulderwand, der Rheingauer Volksbank, die dieses Projekt federführend finanziell möglich machte.

 

Vielen Dank an Herrn Klaus Ruppert, Lehrer an den bsu, Wallufer Bürger und begeisterter Boulderer, der die Wand geplant, mit seinen Schülern vorbereitet und gebaut hat.

 

Unserer besonderer Dank geht an den Förderverein Elternfonds, der das Projekt ins Leben gerufen und erfolgreich umgesetzt hat. Nicht nur durch finanzielle Unterstützung hat der Elternfonds den Bau der Boulderwand ermöglicht, sondern auch durch den persönlichen Einsatz der Vorstandsmitglieder, die unter anderem abends und am Wochenende der Wand noch den richtigen Anstrich gaben und mit Unterstützung von Herrn Ruppert die ersten Griffe und Tritte verschraubten.

 

Vier Parcoure in verschiedenen Schwierigkeitsstufen sind entstanden und werden ab sofort unseren Schülerinnen und Schülern die Pausenzeiten verschönern, aber auch aktiv von der Lehrerschaft in Sport- und Bewegungsstunden eingebunden.